Beim Fachwerk durchs Schlüsselloch geschaut

Unter dem Motto: FACE YOUR FACE – Was steht in Deinem Gesicht geschrieben? gab Petra Hackbarth ihren zahlreichen Fachwerkkolleginnen in einem anschaulichen und aufschlussreichen Vortrag Einblicke in die Theorie und Praxis der spannenden Methode des Face Readings zur Potenzialanalyse und Persönlichkeitsentwicklung.

Neben Zahlen und Fakten über die Geschichte und Wissenschaft der Psycho-Physiognomik gab es vor allem ausführliche Informationen über die Einsatzbereiche, Nutzen und Möglichkeiten, sowie das einzigartige Konzept der Kombination von FaceReading als Basis zum erfolgreichen Coaching und Mentaltraining.

Durch die Beispiele aus der Praxis sowie Live-Kurzanalysen war es ein beeindruckender und informativer Abend in den Räumen von Jessica Würdemann und Anka Klusik von Wortschritt. Mehr Informationen gibt es unter www.petra-hackbarth.de