Gut behütet durch den Sommer ~ Gut geschützt in den Sommer

Zum Start der Sommerferien begrüßte Nicole Effert (Hair Moves) ihre Gäste zum Themenabend “Sommerfrische”.  Als Expertin für Haargesundheit gab sie Tipps zur Pflege, zur Regeneration und zum Sonnenschutz von Haar und Kopfhaut. „Haare sind keine leblosen Anhängsel – schönes Haar möchte gepflegt und geschützt werden, gerade im Sommer!“, so die Friseurmeisterin. „Gestresstes Haar ist vermeidbar. Ein geeigneter Sonnenschutz erhält die Haarfarbe und verhindert unerwünschte Farbveränderungen bei colorierten Haar genauso wie bei der Naturhaarfarbe”. So wurden Produkte mit integrierten UV- und Breitbandfilter vorgestellt, die nachweisbar die gewünschte Haarfarbe erhalten und brillieren lassen. Verschiedenste Pflege- und Kurprodukte und deren Wirkweise und Anwendung für eine optimale Haargesundheit wurden erläutert, sowie Ideen für kühlende Sommerfrisuren vorgeführt. Die Produktvielfalt ist breitgefächert und ermöglicht jeder Anwenderin ihre Haarschönheit zu entfalten.

Die Co-Moderatorin Heike Heitmann (Vitalitäts- & Beautycoaching) ergänzte das Sommerportfolio durch Informationen rund um die richtige Haut-Sommerpflege (Sonnenschutz und After Sun). Getreu dem Motto: „Wir nehmen Euch mit auf eine Pflegereise von Kopf bis Fuß“ stand auch die Thematik „Gesunde Beine und Füße, Unterstützung der Venenaktivität und Tipps für einen gesunden Lymphfluss“ mit auf dem Programm. Abgerundet wurde die Sommerreise mit der Bedeutung von Vitalstoffen für unseren Körper. „Gerade im Sommer brauchen wir ein aktives Immunsystem“, erläuterte Heike Heitmann. „Denn nur ein fittes Immunsystem gewinnt den Kampf gegen Sommer-Schreckgespenster wie Sommergrippe, Herpes, Harnwegsinfekte und Co.“

Im lockeren Dialog führten Nicole Effert und Heike Heitmann durch den Abend, an dem es auch an witzigen Tipps, wie der „Zungen-Sommer-Klima-Anlage“ oder der kühlenden „Eis-Wärmflasche“ sowie einer „Sommer-Hut-Präsention“ nicht fehlte….und wie es auf den “Fachwerk-Schlüsselloch-Abend” üblich ist, beteiligten sich die Gäste aktiv und steuerten wertvolle Ideen und Sommertipps bei. Das sich nicht nur Haare und Haut, sondern auch der Gaumen über eine sommerliche Verkostung freute, endete der Abend in einer kullinarisch-entspannten Gesprächsrunde.