fachwerk@buchtipp der Woche

at-home-5000288 by Anria1705 pixabay

“Konflikte lösen mit gewaltfreier Kommunikation”

von Marshall B. Rosenberg

Bea Koch ist begeistert von diesem Buch: “Ich habe das Buch als Hörbuch verschlungen. Es wirkte in der Audioversion noch unmittelbarer, eindrucksvoller. Hier könnt ihr den großen internationalen Konfliktmediator Marshall B. Rosenberg von seiner ganz privaten Seite wie in einem Gespräch kennen lernen.

Nicht nur Pädagogen, Familientherapeuten und Coaches kennen ihn längst als Begründer der „Gewaltfreien Kommunikation“ (GFK). Ich empfehle dieses Buch, weil es fesselnde persönliche Hintergründe und Einsichten zur Entstehung seines Konzepts liefert. Keinesfalls ein Übungsbuch zu seiner Lehre, sondern seine Geschichte. Rosenberg, selbst Augenzeuge von Rassenunruhen, schildert in diesem Interview, wie er dazu kam, auf seine ganz besondere Art, Menschen zu begegnen, um so mit neu verstandener Empathie, erfolgreich Konflikte zu deeskalieren. Hier kannst du seine autobiografischen Botschaften zu Respekt und wertschätzendem Umgang miteinander sowie seine tief verankerte Motivation hautnah spüren. So, als säßest du gerade im Gespräch dabei.

Beate Koch Buchempfehlung
Rosenberg: Gewaltfreie Kommunikation

Es hat mich tief berührt und meine Sichtweisen noch einmal nachhaltig verändert. Es ist ein Gewinn für alle, die Rosenbergs Schlüssel zum gewaltfreien Kommunikationsansatz noch besser verstehen wollen, wenn er unser Denken in eine Richtung jenseits der Kategorien von richtig und falsch lenkt. Einfach überzeugend!”

Und wie immer weisen wir noch daraufhin, dass ihr, wenn ihr Interesse an unserem Buchtipp habt, bitte daran denkt, unseren lokalen Einzelhandel zu unterstützen. Bei Hiltrud Markett in der Bücherecke Hiltrud Markett oder in der Buchhandlung Langen in Langenfeld könnt ihr mit Sicherheit den Buchtipp von Bea Koch erhalten oder bestellen.

#wirimfachwerk #wirimfachwerklangenfeld #netzwerkeninLangenfeld #LangenfeldimRheinland #StadtLangenfeld #buchtippfachwerkev

» Weitere fachwerk@buchtipps